Postkarte "es wird zeit" von David Lindner ©Traumzeit-Verlag

Intensivworkshop für Hospiz-Mitarbeiterinnen, Sterbebegleiter & hilfreiche Angehörige

Adalgis Wulf zeigt dir, wie du Klangschalen und Klänge in Hospizen und der Sterbebegleitung zum Wohle deiner Gäste anwendest.

Wenn du lernen willst, wie du Menschen mit Klang(schalen) im Hospiz, in der Sterbebegleitung, in der Palliativmedizin wie in der Betreuung daheim optimal für deine Schützlinge einsetzt, dann lies bitte weiter.

Leicht lässt sich als Betreuer und Begleiter in der Sterbebegleitung mit Klang(schalen) etwas falsch machen!

 

Schwerkranke und Sterbende sind oftmals ganz besonders Sensibel, insbesondere was es Klänge und Berührungen betrifft. Bewegt man sich mit einer Klangschale nicht optimal im Raum, spielt man sie mit mangelndem handwerklichen Können für ihre klangliche Mitte an,  positioniert sie ungünstig auf dem Körper eines Schützlings oder weiß man nicht auf die Gefühle, die sie hervorrufen korrekt zu reagieren, so kann das den Sterbenden im ungünstigsten Fall verängstigen, verunsichern und / oder er oder sie reagiert auf die Klangschale stark ablehnend  im schlimmsten Fall sogar mit ungünstigen körperlichen Reaktionen.

Und wie setzt man Klangschalen bei Sterbenden ein, die sich nicht mehr mit Worten artikulieren können? Wie bei todkranken Kindern? Bei Behinderten?

„So etwas Schönes habe ich in meinem ganzen Leben noch nie zuvor erlebt!“

 

Wenn du deinen Schützling mit Klang(schalen) handwerklich-musikalisch wie therapeutisch-spirituell herausragend begleitest, dann wirst du Reaktionen bekommen, die dein Herz vor Demut und Dankbarkeit glücklich hüpfen lassen.

Mit Klangschalen, richtig eingesetzt, kannst du Sterbenden oftmals körperlich angenehm anregende Erfahrungen bis hin unfassbar schönen und tiefen Entspannungszuständen verschaffen. Nicht selten können sie ein Türöffner für deinen Schützling sein, über den er mit seiner Spiritualität in Kontakt tritt, wie er es vorher nicht für möglich hielt,

So leicht, wie etwas mit Klangschalen falsch zu  machen ist, so einfach ist es, beachtest du nur die richtige Vorgehensweise, sie effektiv zum Nutzen deines Schützlings erklingen zu lassen.

In drei Schritten zur professionellen KlangbegleiterIn in Hospiz und Sterbebegleitung

 

  1. Du buchst unseren Intensivworkshop speziell für Klang(schalen) in Hospiz und Sterbegleitung zu gegenüber unseren normalen Seminarpreisen deutlich vergünstigten Konditionen
  2. Du erlebst zwei wundervolle Tage bei uns im Traumzeit-Haus in der Südwestpfalz. Versprochen: Du wirst nicht nur richtig viel lernen, es wird dir auch guttun und Spaß machen!
  3. Du setzt daheim sofort das Gelernte um. Es bedarf keiner weiteren Übungen. Und du wirst es für deine(n) Schützling(e) perfekt machen.

„Die Ausbildung war ein richtiger Gewinn für unsere Mitarbeiterinnen und unser Hospiz. Zum nächsten Workshop melden wir gerne weitere Kolleginnen an.“

Ute Sando-Hebenstreit, Pflegedienstleitung Hospiz, Sozialwerk Meiningen

Ein Leben für die Liebe, das Miteinander., die Kreativität und der Ehrfurcht vor dem Leben

 

Mein Name ist Adalgis Wulf. Ich bilde seit 25 Jahren Menschen im Umgang mit Instrumenten und seit 20 Jahren in klangtherapeutischen Anwendungen aus. Mein Streben galt stets der Fortentwicklung klangtherapeutischer und salutogenetischer Techniken zur optimalen Nutzung von zum Beispiel Klangschalen zur therapeutischen, persönlichen und spirituellen Nutzung. In bisher einem Dutzend Fachbüchern, sowie Ausbildungen und Seminaren reiche ich dieses Wissen weiter.

Menschen, die sich in Hospizen, in der Palliativmedizin oder im häuslichen Bereich für die Begleitung Sterbender engagieren sind meine ganz besonderen Helden. Mit diesem Seminar möchte ich ihnen nicht nur das Know-How vermitteln, wie sie ihre Schützlinge optimal mit Klängen begleiten und inspirieren können – es soll auch ein ganz besonderes (und wohltuendes) Erlebnis für sie selbst sein.

Adalgis Wulf

Bücher über die Wirkung und Anwendung von Klängen

Aus- und Weitergebildete Seminarteilnehmer

zur Wirkung und Anwendung von Klängen geführte Gespräche

Menschen haben aus Adalgis Wulfs Klangbüchern gelernt

Melde dich jetzt zum Hospiz-Workshop an:

Termine und Anmeldung

Was du vielleicht noch wissen willst:

Teilnahmebescheinigung

Nach dem Workshop erhältst du eine Teilnahmebescheinigung.

Deine Tätigkeit im Hospiz

Bitte bringe zum Workshop eine Bescheinigung mit aus der hervorgeht, dass du in einem Hospiz tätig bist und gerade eine Ausbildung zur/zum SterbebegleiterIn absolvierst.

Klangschalen vorhanden

Zum Üben und Probieren stehen rund 1000 Klangschalen zur Verfügung. Du brauchst keine eigenen Klangschalen.

Hospize, die über den Erwerb einer Klangschale oder anderen Instrumente nachdenken, bitte ich Kontakt zu uns aufzunehmen. Über unsere Firma Klangevolution gewähren wir exklusiv für Hospize erhebliche Preisnachlässe.

Termin & Anmeldung

Der nächste Workshop ist Ende November 2019. Bitte bedenke, dass es nur eine begrenzte Anzahl Teilnehmerplätze gibt. Je früher du dich anmeldest, desto besser.

Zum Anmeldeformular geht es hier …

Workshopdauer

Der Intensivworkshop geht von Donnerstag 09.30 – 19.00 Uhr bis Freitag 10.00 – 19.00 Uhr.

Die Kosten

Der Workshop kostet 249 Euro inkl. Umsatzsteuer. Der Beitrag schließt bei diesem Workshop das Mittagsmahl im Traumzeit-Haus, Kaffee, Tee und Kuchen mit ein. Den Reingewinn aus diesem Workshop spenden wir die gemeinnützige DER KLANG DER LIEBE – Stiftung.

 

WICHTIGER HINWEIS:

Diese Veranstaltung ist im Hospiz aktiven Menschen vorbehalten, die hier Neuland betreten wollen.

Dieses Seminar ist daher ausschließlich für Menschen ohne Klangschalenvorkenntnisse reserviert. Wenn du schon Ausbildungen, Workshops oder Seminare besucht hast, selbst Klangkurse oder Klangmassagen anbietest, dann benötigst du diesen Kurs nicht. .

Da wir nur eine begrenzte Platzzahl zur Verfügung stehen haben, bitte ich um Verständnis, dass diese für TeilnehmerInnen reserviert sind, die noch nicht über entsprechende Vorkenntnisse verfügen und sich vielleicht keine Ausbildung oder Schalen leisten können.

 

Melde dich jetzt zum Hospiz-Workshop an:

Termine und Anmeldung

Versandkostenfreier Versand innerhalb Deutschlands ab 20,- Euro Bestellwert. Ausblenden