Der Klang der Liebe für Großeltern … Omas und Opas

Omas und Opas sind für die Evolution von Der Klang der Liebe fast noch wichtiger als schwangere Paare und junge Eltern.
Warum?
Weil man als Großeltern zum einen ein Gefühl für Lebenspannen hat, die jungen Menschen einfach nicht gegeben ist. Erst wenn man einiges an Leben hinter sich hat und wahrscheinlich einiges weniger vor sich, verändert sich die eigene Sicht auf das Leben. Weisheit und Gelassenheit waren seit jeher die Attribute gereiften Lebens.
Großeltern können sich mit einer Güte und Entspanntheit ihren Enkelkindern zuwenden, wie sie es bei ihren Kindern meistens nicht vermocht haben.
Großeltern können ihre Kinder entlasten. Sie können ihre Enkelkinder betreuen und Der Klang der Liebe mit ihnen spielen.

(Foto ©Ana Blazic Pavlovic-Fotolia.com)

 

 

Der Klang der Liebe
– Die Ahnenschale

Heile das Herz deiner Familie

Adalgis Wulf:
Die Ahnenschale – Heile das Herz deiner Familie
wird das Buch auch und besonders für Großeltern und Eltern mit erwachsenen Kindern. Leider kann man von Büchern dieser Art schwerlich leben und so kann ich nicht von früh bis spät schreiben. Mehr als drei bis vier Titel im Jahr schaffe ich zur Zeit nicht, es wird also noch ein bisschen dauern bis Die Ahnenschale erhältlich sein wird …

Die Kinder der Zukunft und die Zukunft deiner Enkelkinder brauchen deine Liebe und Kraft. Das Projekt stelle ich dir im kostenlosen eBook vor. Erscheint circa Ende November. 

Dieses Buch wird das Der Klang der Liebe-Projekt für euch umsetzen. Erscheint 2016

  • Was ihr für eure Kinder tun könnt, um eine Lücke zu schließen.
  • Wie ihr euren Kindern helfen könnte, das Erbe uralter Familientraumen aufzulösen.
  • Wie ihr eure Enkelkinder mit einer ungeheuren Kraft nähren könnt.
  • Wie ihr eure Herzen heilen könnt.
  • Wie ihr ein hörbares, fühlbares und sichtbares Zeichen eurer Liebe in die Zeit senden könnt.
  • Wie ihr mit Freude, Zeit und Liebe die künftige Gesundheit eures Enkelkindes begünstigen könnt.
  • Wie ihr mithilfe eurer Kinder und Enkelkinder beginnen könnt, die Legende eurer Familie neu zu schreiben …

 

Auch Omas und Opas können mal eine Auszeit gebrauchen …

Ich habe als Klangpraktiker häufiger Menschen über siebzig als unter dreißig mit Klängen verwöhnt. Sie sind auf für junge Menschen oft erstaunliche Weise fähiger, sich den Genüssen des Lebens zu öffnen als die Jungen es sind.
Oft hörte ich von den Alten die Worte „Das ich das noch erleben durfte. Noch nie wurde ich so berührt/durfte ich so entspannen!“

Wer ein oftmals auch hartes und manchmal entbehrungsreiches Leben hatte, der darf sich auch mal eine Auszeit gönnen.
Wer für seine Kinder und Enkelkinder da ist, darf auch mal nur für sich selbst da sein.
Und wer sagt eigentlich, dass man mit 75 nicht mehr lernen kann, eine Klangschale zur eigenen Entspannung oder mit dem Partner einzusetzen. So gut wie es mit den Enkelkindern klappt …?!

Vielleicht möchtest du eine Klangerfahrung bei einem Der Klang der Liebe-Begleiter genießen. Oder hast du Lust, eine Klangschale für dich selbst einzusetzen oder für dich und deinen Partner? Da empfehle ich dir das Praxisbuch Klangschale (erscheint im November) …

Und die älteste Teilnehmerin unserer Ausbildung ist ebenfalls schon 75 …

Denn die Liebe, die wird größer und größer je älter man wird. Man wird fähiger sie zu erkennen. Sie zu schenken. Sie zu empfangen. In jedem Sonnenstrahl und jedem Regenschauer. In jedem Lächeln eines Kindes. 

(Foto © won yu liang – Fotolia.com)

Versandkostenfreier Versand innerhalb Deutschlands ab 20,- Euro Bestellwert. Verstanden